Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft

Als Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft, kurz BQG genannt, übernehmen wir Arbeitnehmer von Unternehmen, die von einer betriebsbedingten Kündigung bedroht sind. Mit dieser Organisationsform bewahren wir die vom Stellenabbau betroffenen Arbeitnehmer vor der Arbeitslosigkeit. Darüber hinaus bieten wir durch entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen eine Chance auf eine Arbeitsmarktintegration. Die BQG wird auch gerne als Transfergesellschaft bezeichnet oder als Synonym für Beschäftigungsgesellschaft sowie Auffanggesellschaft.

 

Unabhängig der Bezeichnung und der Rechtsform, liegt unser Ziel darin Menschen vor der Arbeitslosigkeit zu bewahren. Wenn es um Personalfragen geht – von präventiven Maßnahmen bis hin zur Personalanpassung – sind wir der kompetente Partner für Tarif- und Betriebsparteien in allen Regionen der Bundesrepublik.

Menschen und Arbeit zusammenbringen. Veränderungsprozesse aktiv begleiten. Wir setzen alles daran, gute und zukunftsorientierte Lösungen für alle Beteiligten zu finden. Das Ziel ist dabei immer die Integration in den ersten Arbeitsmarkt. 

Unsere Dienstleistungen:

 

Seit 1994 haben wir über 2000 Unternehmen im Restrukturierungsprozess betreut und mehr als 150.000 Beschäftigte begleitet, qualifiziert und vermittelt. Wir nehmen die Sorgen und Nöte der betroffenen Arbeitnehmer und Unternehmen ernst und tragen aktiv zum arbeitsmarktpolitischen Strukturwandel in den verschiedenen Regionen bei.

 

 

 

 

Zur Großansicht bitte auf das Schaubild klicken!