Energiemanagement

Die MYPEGASUS Organisation sieht sich Menschen und der Umwelt verpflichtet. Deshalb ist es uns ein Anliegen, die Energieverbräuche sowie die damit verbundenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der geltenden Gesetze nachhaltig und kontinuierlich zu reduzieren. Dies geschieht auf Basis von Energiezielen und Kennzahlen, die von der Geschäftsführung jährlich festgelegt werden.

 

Zur Umsetzung unserer Energieziele haben wir ein  Energiemanagementsystem gemäß DIN EN ISO 50001:2011 eingeführt.

 

Wir verpflichten uns dabei, dass:

  • Energie im Unternehmen sparsam und verantwortungsvoll eingesetzt wird und der Energieverbrauch gemessen und überwacht wird.
  • wesentliche Energieaspekte regelmäßig erfasst, überprüft und kommuniziert werden und alle Mitarbeiter in die Implementierung und Ausführung des Energiemanagementsystems integriert sind.
  • Prozesse und Tätigkeiten auf ihre Energieeffizienz hin überprüft, bewertet und kontinuierlich verbessert werden und die Ergebnisse durch ein regelmäßiges Audit gemessen und überprüft werden.
  • Energieeinsparmaßnahmen geplant und eingeführt werden und das Energieteam im Unternehmen die erforderlichen Kompetenzen erhält, Maßnahmen umzusetzen.
  • die Ergebnisse der Energiesparmaßnahmen in regelmäßigen Abständen erfasst, analysiert und bewertet werden und energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen zur Verbesserung der energiebezogenen Leistung erworben werden.
  • die notwendigen finanziellen und strukturellen Voraussetzungen und Ressourcen zur Erreichung der Energieziele durch die Geschäftsführung zur Verfügung gestellt werden.

 

Zertifikat MYPEGASUS DIN ISO 50001:2011 (->hier klicken)